KontaktSitemapImpressum
 
 
 
Das Trauma
Die Stiftung
Spenden
Ich bin RETTER
Förderung
Projekte
Presse
Archiv
Aktuelles
Jobs
 

Trauma & Emergency Workshop – MHH Unfallchirurgie

Jugendliche Patienten in der Notaufnahme, 22. Juni 2012

 

Am Freitag, den 22. Juni 2012, wird in der Medizinischen Hochschule Hannover erneut die beliebte Jugend-Uni stattfinden, die sich an Schüler der Jahrgänge 7 bis 12 richtet. In diesem Jahr findet die Veranstaltung in englischer Sprache statt und thematisiert in spannenden Vorträgen den Bereich Unfallprävention. Auch das Thema Alkoholkonsum bei Jugendlichen und die damit verbundenen Gefahren im Straßenverkehr sowie für die eigene Gesundheit stehen nach wie vor in der öffentlichen Diskussion. Die Vortragsreihe wird wieder ergänzt durch die eindrücklichen Schilderungen von Wolfgang Kiehl. Er ist ehemaliger Leistungssportler, Bundesligaspieler (Rugby) und Ex-Drogenabhängiger. Er hat schon früh alles ausprobiert, was es an Drogen gibt - ohne Rücksicht auf die Folgen. Seine Erfahrungen helfen ihm heute, anderen zu helfen.

 

Im Anschluss an den Trauma & Emergency Workshop haben die Schüler u.a. die Möglichkeit auszuprobieren, wie sich 0,5 oder 2 Promille im Blut anfühlen. „Trunkenheit zum Nulltarif“ kann bei der Polizei im Rauschsimulator und beim Reaktionstest getestet werden. Die GUV ist wieder mit Ihrem Fahrradsimulator vor Ort.