KontaktSitemapImpressum
 
 
 
Das Trauma
Die Stiftung
Spenden
Ich bin RETTER
Förderung
Projekte
Presse
Archiv
Aktuelles
Jobs
 

Danke für die Chance!

Um weiter erfolgreich zu arbeiten und jedem einzelnen Patienten die optimale Betreuung zukommen lassen zu können, benötigen wir Ihre Hilfe.

Unterstützen Sie unsere Arbeit mit Ihrer Spende!

 

Ihre Spende können Sie außer über das Online-Formular uns auch per Überweisung, Bankeinzug, Kreditkarte oder via Online-Banking zukommen lassen. Bei der Annahme von Spenden beachtet die Traumastiftung die Datenschutzgesetze. Spenderdaten werden grundsätzlich nicht weitergegeben.

 

Unsere Bankverbindungen

 

Nord LB

IBAN: DE48 2505 0000 0101 4370 77

BIC: NOLADE2HXXX

Betreff: Spende Traumastiftung, Projekt XX

 

Deutsche Bank

IBAN: DE 96 2507 0024 0222 4111 00

BIC: DEUTDEDBHAN

Betreff: Spenden Traumastiftung, Projekt XX

 

Der Bankeinzug ist für Sie und für uns die beste Option der Spende. Denn durch den Bankeinzug entstehen die geringsten Verwaltungskosten.

Spenden an die TraumaStiftung sind steuerlich absetzbar.

Die TraumaStiftung ist als gemeinnützig anerkannt, so dass Sie Ihre Spenden beim Finanzamt geltend machen können. Sobald uns Ihre vollständige Adresse vorliegt, erhalten Sie von uns eine Spendenquittung (Zuwendungsbestätigung), die Sie beim Finanzamt einreichen können. Gerne helfen wir Ihnen bei allen Fragen rund um das Thema Spenden, Zuwendungsbescheinigungen und Sonderausgabenabzug auch persönlich weiter. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns:

 

TraumaStiftung

Dr. Ulrike Krettek

MHH/Carl-Neuberg - Str. 1

30625 Hannover

Tel: +49 (0) 511 / 532 2027

Fax: +49 (0) 511/ 532 5877

E-Mail: info(at)traumastiftung.de