KontaktSitemapImpressum
 
 
 
Das Trauma
Die Stiftung
Spenden
Ich bin RETTER
Förderung
Projekte
Presse
Archiv
Aktuelles
Jobs
 

 

Ins Leben gerufen wurde die TraumaStiftung 2004 von Prof. Dr. Christian Krettek, international  renommierter Unfallchirurg und seit 2000 Direktor der Unfallchirurgischen Klinik der MHH. Die Traumastiftung wirkt dort, wo die Gesundheitsreformen der letzten Jahre keine Handlungsoptionen mehr lassen. Als überregionales universitäres Traumazentrum kümmert sich die Unfallchirurgische Klinik um die Versorgung von frischen Verletzungen aller Schweregrade und um die die Wiederherstellung bei Spät- und Folgezuständen mit allen nötigen Operations- und Versorgungsmöglichkeiten.

  • Förderung von Forschungsprojekten

  •  Finanzierung von Stipendien und Fellowships

  • Sicherstellung modernster Ausstattung/ Geräte

  •  Patenschaften für Patienten, deren Kosten nicht mehr durch die Kassen gedeckt sind.

  •  Informationsveranstaltungen zur Unfallprävention

  •  Veranstaltung von Fortbildungen und Tagungen

 

Im Mittelpunkt der TraumaStiftung steht die Förderung von Wissenschaft und Forschung, die Entwicklung und Anwendung neuer Behandlungsmethoden und die Verbreitung von Erkenntnissen und gewonnenem Wissen aus den geförderten Projekten.

Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen über den Stifter, den Senat, den wissenschaftlichen Beirat, die Geschäftsführung, die Klinik sowie die Förderung der Traumastiftung.